COOKIES
Táto webová stránka využíva cookies na zlepšenie prehliadania webu a poskytovanie ďalších funkcií. Viac informácií.   ROZUMIEM
skrolujte nižšie

FEI-Weltmeisterschaft der jungen Distanzpferde 2018 im x-bionic® sphere

PRESSEBERICHT

Am Start acht Slowaken, auch das Supek-Trio

ŠAMORÍN –Am 29. September 2018 findet im x-bionic® sphere in Šamorín und Umgebung die Weltmeisterschaft der jungen Distanzpferde statt. „Wir sind sehr erfreut, im x-bionic® sphere erneut die weltweite Reiterelite begrüßen zu können. Nach der Weltmeisterschaft der jungen Distanzpferde 2014, der Europameisterschaft im Distanzreiten 2015 und der FEI-Weltmeisterschaft im Distanzreiten 2016 ist dies eine weitere bedeutsame Veranstaltung, die auf dem Gebiet der Slowakei stattfindet. Wir sind sehr stolz, dass diese Ehre erneut x-bionic® sphere zuteilwird, was beweist, dass ein erfahrenes Organisationsteam hinter uns steht. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir unser Resort wie auch die Slowakei würdig repräsentieren werden,“sagte der Präsident der Veranstaltung Richard Ungerhofer.

Das Wettrennen beginnt mit einer anfänglichen Kontrolle durch den Tierarzt am Freitag, dem 28.9. 2018 um 14:00 Uhr. Der Start des Rennens ist am Samstag um 7:00 Uhr geplant. Die Reiter absolvieren eine 120 km lange Strecke, die in vier Runden aufgeteilt ist (36 km, 36 km, 30 km und 18 km) und über Hamuliakovo, Dunajská Lužná, Kyselica, Báč, Horný Bar und Trstená führt. Nach dem Ende jeder Runde absolvieren die Pferde eine Kontrolle beim Tierarzt. Es starten 51 Reiter aus 15 Ländern der Welt.

Die Slowakei wird von acht Reitern repräsentiert – Zuzana Ciranová (auf dem Pferd KARMAH LE SOLEIL), Martin Gallo (EL SBAA I-2/BETTY), Mario Hoffmann (ROCK D ECUPILLAC), Dominika Kleinová (VICTUS S), Lucia Starovecká (HOSAM I-16 SK/KALA), Lucia Supeková (J S SIETE DE ORO), Lucia Supeková Jr. (F C HUSEIN) und Michaela Supeková (RO VEDETTE).

„Wir können uns auf ein schönes Wettrennen freuen. Wir Slowaken werden einen Vorteil haben, da wir die Strecke gut kennen, die geradlinig und schnell ist. Dies wird sicher zu einem hohen Tempo und guten Zeiten verleiten. Für die jungen Pferde kann dies manchmal ein Nachteil sein. Wir werden sehen, was passiert. Für mich und meine Stute wird es einen Erfolg bedeuten, wenn wir gesund ins Ziel kommen,“ verriet eine der erfahrensten slowakischen Reiterinnen Lucia Starovecká.

Eine Rarität ist, dass auch die slowakischen Juniorinnen Lucia und Michaela Supeková gemeinsam mit ihrer Mutter Lucia starten. „Auf das Wettrennen freuen wir uns sehr. Zu x-bionic® sphere kommt unser gesamtes Team, es wird uns helfen und anfeuern. Ich möchte mich nicht zur Platzierung äußern, während des Wettrennens werden wir uns alle helfen, um ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen. Wir freuen uns sehr auf den Start in der heimischen Umgebung,“sagte Michaela Supeková, die im Sommer bei der Weltmeisterschaft der Junioren in Italien einen hervorragenden zweiten Platz belegte.

STARTLISTE

Kontaktadresse für die Medien:

Martin Simonides
Head of PR and Communication x-bionic® sphere
+421 911 197 146
martin.simonides@x-bionicsphere.com